Hoof Clay

Artikelnummer: LD04

Lehmpackung zur Behandlung von Huferkrankungen

Kategorie: Strahlbehandlung


24,90 €

Endpreis* , zzgl. Versand

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

g


LIFE DATA LABS Hoof Clay

Mit dieser Lehmpackung zur Behandlung und Vorbeugung verschiedener Huferkrankungen steht Ihnen ein sehr einfach anzuwendendes Produkt zur Verfügung, das sich unkompliziert am ganzen Huf auftragen lässt.

Hoof Clay ist

  • nicht ätzend und schont Horn und Haut des Pferdes.
  • kann eingesetzt werden bei hohlen Wänden und White Line Disease und in den Strahlfurchen.
  • geeignet zum Füllen von Spalten und Rissen in der Hornwand und in alten Nagellöchern.
  • zur Prophylaxe unter Hufeisen, Sohlen und Einlagen anzuwenden. Das Durchschlagen neuer Nägel oder das Einreiben der neuen Nägel schützt das Horn in den neuen Nagellöchern.
  • gut anzuwenden bei Offenstall- und Weidepferden da der Lehm über mehrere Tage gut am und im Huf haftet.

Inhaltsstoffe:

Siliziumoxid, Getreideextrakt, Jod, Teebaumöl, Yuccaextrakt

Anwendung:

Hufe gründlich abbürsten, reinigen und trocknen. Hoof Clay mit dem Finger oder einem Holzspatel an den zu behandelnden Stellen großzügig aufstreichen. Spalten, Risse und Löcher damit auffüllen. Bei feuchter Umgebung mindestens zweimal pro Woche auftragen, bei trockener Umgebung einmal wöchentlich.